14. Chorsingen zum Federweißerfest im Schloss Wackerbarth

Am 9. September 2018 treffen sich Chöre vorwiegend aus Ostsachsen am Schloss Wackerbarth, um ab Mittag bis zum Abend beim Federweißerfest mit ihrem Gesang zahlreiche Gäste im wunderschönen Garten zu unterhalten. Das Chorsingen findet nun bereits zum 14. Mal auf Schloss Wackerbarth statt.

Der Schirmherr der Veranstaltung ist der Präsident des sächsischen Landtags Dr. Matthias Rößler.

Teilnehmende Chöre

Stadtchor Weißwasser e. V. (Leitung: Lars Deke)
Carl-Maria-von-Weber-Chor Dresden e. V. (Leitung: Sylke Zimpel)
Chorgemeinschaft Radebeul-Lindenau 1895 e.V. (Leitung: Robert Seidel)
Vokalwerk Dresden e.V. (Leitung: Cornelia Drese)
Konzertchor Riesa e.V. (Leitung: Prof. Jürgen Becker)
MERACANTE-Chor des Meeraner Bürgervereis e.V. (Leitung: Helko Kühne)
Brühler Chorvereinigung 1846 e.V. (Leitung: Siegfried Bernhöft)
Femmes vocales e.V. (Leitung: Sylke Zimpel)
dimuthea - DIe MUsikTHEAtralischen e.V. (Leitung: Professor Reinhart Gröschel)
Gemischer Chor Hoyerswerda (Leitung: Frau Burgunde Schaue)
Männerchor Großenhain-Reinersdorf e.V. (Leitung: Prof. Jürgen Becker, Großenhain)
Wilandes-Chor (Leitung: Helmar Federowski)

Die musikalische Leitung hat der Verbandschorleiter Matthias Hieke.

Die Veranstaltung wird unterstützt von
Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth.
files/oscvev/Downloads/Logos/Logo SSW_Claim_gruen Kopie1.jpg

Der OSCV sagt DANKE!